01.05.12
01.05.12

Und weil es so Spaß macht, noch eine Lola-Bead in Khaki-Grün.

(Anleitung HDPS-Forum).

04.02.12
04.02.12

Die Anleitung für die Twin-Bead aus TwinBeads bzw. SuperDuo-TwinBeads gibt es hier. Ich habe einen Taschenanhänger daraus gefädelt.

Hier noch zwei Neuanfertigungen der Kugel "Lolabead", deren Anleitung im Forum HDPS zu finden ist.

13.11.11
13.11.11

Endlich habe ich mal wieder eine Mega-Kugel nach der Anleitung vom Rollenden Atelier gearbeitet, diesmal mit 60 Kristall-

schliffperlen in Blautönen.

20.09.11
20.09.11

Diese Kugel heisst Fabinette und die kostenlose Anleitung ist von Fabienne erfunden worden. Sie wird direkt auf eine 25-mm-Holzkugel geperlt.

20.09.11
20.09.11

Hier habe ich die Fabinette in schwarz/bronze/weiss gefädelt.

06.08.11
06.08.11

Diese Beaded Bead von Fabienne wird über eine 20 mm-Holzkugel geperlt.

Verwendet habe ich 11/0 Delicas, 15/0 Rocailles und 3 mm Perlen. Durch die integrierte  Anhängerschlaufe kann die Kugel an jeder Kette getragen werden.

06.08.11
06.08.11

Diese Anleitung für die Harlekin-Kugel habe ich im Forum HDPS von Fromboise gefunden. Hier wird eine 20 mm Holzkugel umperlt.

Es handelt sich hier auf beiden Fotos um die Beaded Bead "Rhondia" aus dem Buch von Carl Stone Nr. 5. Bei beiden Kugeln wurde im Peyote-Stil eine 20mm Holzkugel umperlt. Hier wurden zwei Halbkugeln zusammengenäht.

Zum Vergrößern bitte ins Bild klicken.

08.07.11
08.07.11

Mittelpunkt dieser Kette bildet derDecaball nach der kostenlosen Anleitung von Eva Maria Keiser mit 3mm-Bugles und 11/0 Delicas und 15/0 Rocs. Diese Lang-Kette habe ich mir gerade selbst geschenkt....

04.07.11
04.07.11

Hier ist nochmal die TilaGömp (Tila-Kugel) von Szilu. Die kostenlose Anleitung kann man hier bekommen. Benötigt werden Tilas, 15/0 und 11/0 Rocailles und 3mm Kristall-

schliffperlen aus Österreich.

Mein Tipp: Bitte unbedingt eine 20 mm  Holzkugel einfügen, damit die Kugel stabil wird. Am besten die Kugel farblich passend vorher bemalen!!!

19.06.11
19.06.11

Das ist der Shootingstar von Anna Elisabeth Dräger. Die Anleitung kann man hier für 10 Dollar kaufen. Die Kugel besteht aus 60 Kristallschliffperlen in 3mm-Größe und 60 in 4 mm Größe. Verstärkt wird das Ganze durch eine 18mm-Holzkugel im Inneren.

Hier ist die zweite Kugel, die ich für den Wettbewerb entworfen habe. Sie hat zwar nicht gewonnen, aber ich bin trotzdem stolz auf sie. Durch den Wechselstab mit Anhängeröse kann man sie an jeder Kette befestigen.

08.03.11
08.03.11

Im Forum HDPS  gab es einen Wettbewerb "BB Mystere" bei dem man Schritt für Schritt ohne Bilderklärung eine 25 mm - Holzkugel umperlen musste. Im Forum habe ich eine deutsche Übersetzung hinterlegen lassen. Viel Spaß beim Nachfädeln!


http://www.hdps.ch/forums/showthread.php?t=135521

 

 

05.02.11
05.02.11

Juchuuuh! Meine erste geperlte Perle. Sie nennt sich "Engelsperle" und ist das erste Ergebnis des Perlenspiels von Renata (siehe Linktipps).

06.02.11
06.02.11

Hier handelt es sich um die "Galaxy Bead" aus der Bead&Button-Zeitschrift 02/2010. Sie wird aus 8 einzelnen Dreiecken zusammengesetzt. Diese gerperlte Perle kann als Anhänger an eine Kette gehängt werden.

26.11.10
26.11.10

Diese Megakugel in den Farben Montana, dark indigo und metallic blue wurde mit einem Wechselverschluss gearbeitet und kann daher an jeder belieben Kette eingehakt werden.

Ich habe eine neue Megakugel gefädelt. Im Gegensatz zum Homepage-Logo ist sie nur mit einer Farbe der österreichischen Kristallschliffperle gefädelt worden ("silver-night"). Dadurch wirkt sie noch eleganter. Die Anleitung gibt es hier als Komplettset zu kaufen:


http://www.rollendes-atelier.de/shop/index.php/cat/c105_Megakugel.html

 

 

20.11.10
20.11.10