27.04.12
27.04.12

noch ein Wave von Natasha Kralen

 

25.04.12
25.04.12

Die Anleitung für dieses Collier kann man bei Smadars Treasure erwerben. Es lässt sich flott fädeln und liegt wunderbar am Hals. Ich habe eine Variante in Lila gewählt.

21.04.12
21.04.12

Ein großer Dank geht an Pencio, die diese Anleitung des Colliers Dilo gratis zur Verfügung gestellt hat! Diese Kette besteht aus einem tollen Materialmix: TwinBeads, Tilas, Rocailles, Long Magatamas und Dagger. Sie liegt perfekt am Hals.

19.04.12
19.04.12

Diesen Anhänger zu fädeln, war eine anspruchsvolle Aktion. Die Anleitung für den Anhänger Fairyland gibt es bei Sabine Lippert (Trytobead) zu kaufen. Die Kugel mit 4 cm Durchmesser besteht aus 12 Einzelteilen mit 8 mm Perlen, Twinbeads, 60 Kristallschliffperlen und 15/0 und 11/0 Rocailles.

19.04.12
19.04.12

So sieht das gute Teilchen von innen aus: Ein Kunstwerk für sich. Ich verstehe immer nicht, wie man es schafft, sich so eine Anleitung auszudenken... Ich ziehe den Hut, Sabine Lippert.

20.04.12
20.04.12

...und so sieht sie an die Kette genommen aus

12.03.12
12.03.12

Dieser doppelseitig gearbeitete Hexagram-Anhänger hat einen Durchmesser von 6 cm. Die Anleitung ist von EllaD.

12.04.12
12.04.12

Hier vereinen sich mit den gleichen Farben und Materialien (schwarzAB mit LongMagatamas und Rocailles) verschiedene Fädelanleitungen und Stilarten.

Kette und Ohrringe: von Smadar

Armband: (Spiraltechnik) von Caravan Beads Blog

Ring: von EllaD

Die beiden Collierketten haben Suchtpotential. Die Anleitung "Wave" gab es auf der Creativa und ist bei Natasha Kralen erhältlich. Verarbeitet wurden 15/0, 8/0 und 11/0 Rocs sowie Kristallschliffbicone.

25.03.12
25.03.12

Aus genau einer Dose Twinbeads Super duo (20 gr) habe ich dieses Set gefädelt. Ein Armband, eine Kette, Ohrringe und einen Bandring im aktuellen Farbton "Peach". Vorlage war diese Anleitung.

14.03.12
14.03.12

Nach einer Kaufanleitung von Peetje habe ich dieses 23mm große Dreieck  umperlt. Verarbeitet wruden neben Delicas und Rocailles auch Kristallschliffperlen in 3 mm.

11.03.12
11.03.12

Aus den neuen TwinBeads habe ich diese süßen kleinen Kugeln gefädelt und zu einer Kette am Drahtcollier zusammenfügt. Hier gibt es die Videoanleitung.

22.01.12
22.01.12

Passend zum Herringbone Armband mit 3mm-Miyuki-Würfeln habe ich die Kette "Mohave" von Marie Geraud aus dem Buch "Perls Tissées: 50 bijoux à composer" gefädelt und dabei das Original nach meinem Geschmack abgeändert.


09.01.12
09.01.12

Die kostenlose Anleitung für diesen Anhänger "Masja" mit einem 14mm- Rivoli hat  Vyolina erfunden. Eigentlich sollte er ein Ring werden, doch das war mir zu wuchtig. Kommt er halt an die Kette.

11.01.12
11.01.12

... und direkt noch einen hinterher in Lila!

31.12.11
31.12.11

Diese Spiralkette habe ich in 3 Nuancen gearbeitet: 6mm Stäbchen in  bronze matt, bronze glänzend und matte dunkle bronze von Miyuki.

27.12.11
27.12.11

Seepferdchen Louis hat drei Tage gebraucht, um das Licht dieser Welt zu erblicken. Die Anleitung von Cordi und Jenni ist hier zu erwerben. 106 österreichische Kristallschliffperlen schmücken Vorder und Rückseite dieses Klopperanhängers!

Dank an Birgit, die mir den erforderlichen Cube RAW gezeigt hat! Super erklärt!

16.12.11
16.12.11

Ein Blickfang ist dieser Anhänger mit Soft-Touch-Stein und Kristallschliffperlen schwarz AB/ light vitrail. Die Anleitung von Pracht Flyer 44 gibt es weiter unten auf dieser Seite.

10.11.11
10.11.11

Es macht Spaß: Hier ist noch eine bonzefarbene Variante der Dagger-Kette nach Anleitung  von Isabella Lam.

10.11.11
10.11.11

Dies ist die "Light"-Version des braunen Colliers, dass ich im September gefädelt habe. 3 umperlte Holzspulen sehen auch hübsch aus, oder?

20.10.11
20.10.11

Hier habe ich noch ein Tila-Curve-Collier in bronze-braun gearbeitet. Es passt sich perfekt am Hals an. Die Ursprungsanleitung für ein Armband gibt es hier.  Verschlossen wird es mit einem Super-Magnetverschluss.

18.10.11
18.10.11

Es hat sich gelohnt: Ich habe mir für 7,45 Euro diese Anleitung von Isabella Lam gegönnt. Verwendet werden Dagger 16x5 und 10x3 mm, 4- und 6mm-Glasschliff-perlen und Rocailles 11/0. Das hat Spaß gemacht! Die Ohrringe werden nach dem gleichen Prinzip gearbeit.

22.10.11
22.10.11

Und noch schnell eine Variante in schwarz-silber hinterher, weil es so Spaß macht!

09.10.11
09.10.11

Hier habe ich zum ersten Mal die "Embroidery-Technik" ausprobiert. Der Stein wurde auf eine spezielle Stoffunterlage aufgenäht.

 17 Stunden Arbeit stecken in diesem Collier aus 10 umperlten Holz-

spulen. Dabei habe ich immer einen anderen  Braunton in Peyote-Technik verarbeitet. Die Elemente wurden auf einen Stahlreifen mit Schraubverschluss aufgezogen.

Die Anleitung gibts im deutschen Perlenforum.

 

 

 

 

20.09.11
20.09.11

Ich habe nochmal die Twisted Triangel gefädelt. In schwarz-silber und mattgrauen Delicas ist sie mein Favorit. Die Anleitung gibt es hier

20.09.11
20.09.11

Hier habe ich Swirls aus Fimo von der lieben Doris eingeperlt. Die Technik links habe ich der neuesten Beadwork Oktober/ November 2011 entnommen.

04.09.11
04.09.11

Praktisch druckfrisch ist die neue Beadwork für Oktober/November in meinem Briefkasten gelandet: Die Tila-Kette vom Cover habe ich direkt nachgefädelt, aber auf die lange Verzierung verzichtet, damit sie alltagstauglich bleibt.

29.08.11
29.08.11

Dieser Anhänger St. Petersburg hat in der Mitte einen 18mm-Rivoli. Verwendet wurden auch 4mm-Kristallschliffperlen und 11/0 Rocailles. Die Anleitung gibt es hier gratis. Der Aufhänger ist aus einem Dreieck aus Peyote nach dieser Anleitung gearbeitet.

16.08.11
16.08.11

Eine Weiterentwicklung des Tila-Curve-Armbandes: Die Tila-Kette, die perfekt am Hals anliegt.

Man muss diese Kette aus Tilas, Glasschliffperlen und Rocailles am Hals getragen sehen, um die Eleganz wirken zu lassen. Die Anleitung gibt es für nicht ganz 3 Euro hier zu kaufen.

23.06.11 + 04.07.11
23.06.11 + 04.07.11

Die Anleitung für dieses süße Herz aus Delicas, 11/0 und 15/0 Rocailles  kann man für wenig Geld hier kaufen. Es lohnt sich!

Passend zu jedem Herz habe ich noch Cyrene-Ohrringe gefädelt.

12.06.11
12.06.11

Und nochmal eine Spiralkette, als Geburtstags-

geschenk für meine Mutter angefertigt Die Anleitung gibt es auch hier:

16.05.11
16.05.11

Tilas, Tilas, Tilas. Man kann schöne Sachen damit fädeln, z. B. das vierreihige Armband, einen Ring oder die farblich passende Kugel als Anhänger. Für letztere gibts hier kostenlos die Anleitung.

Margherita
Margherita

Diese Anleitung und die schönen Dagger gibt`s bei Perle4U. Die Margherita wird mit 5x16cm großen Daggern gearbeitet. In der Mitte befindet sich eine 8mm-Perle.

21.04.2011
21.04.2011

Das Herzstück dieser Kette ist der Anhänger in Form einer Gerbera.

Die Anleitung gibt es hier. Mit dem Magnetverschluss hat die Kette eine Länge von ca. 43,5 cm und ist einfach nur ein Hingucker!!

29.03.11
29.03.11

Hier habe ich ein elegantes Collier mit hämatith-farbenen 3mm-Glasschliffperlen gefädelt. Durch die unterschiedlich großen Tropfen entsteht eine Art Dreiecksform. (Anleitung hier:https://www.prachthobby.de/daten/tipps/10.pdf)

 

23.03.11
23.03.11

Peyote trifft Edelstahl:

Hier habe ich ein gebogenes Unterteil aus Stahl (ähnelt einer Gürtelschnalle) mit einem raffinierten Muster in Peyotetechnik beklebt und an einem Stahlband befestigt. Dieser Anhänger sieht einfach nur edel aus.

19.03.2011
19.03.2011

Dieser Anhänger heisst "Twisted Triangle".Er ist aus zwei in sich gedrehten Dreiecken gefädelt. Meines Wissens ist die Urheberin Jane Huber, die Anleitung einer anderen Autorin kann man jedoch hier kostenlos einsehen:



http://lilija.aylabs.com/thumbnails.php?album=lastup&cat=0&page=1

 

Aufgehängt habe ich das ganze an einem feinen Kautschukband mit Verlängerungskettchen. Maße des Anhängers: 5 x4,5 cm

18.02.11
18.02.11

Teil 2 von Renatas Perlenspiel (Linktipps) ist auch erledigt: Die Aufgabe: ein Engelchen im Brickstitch  fädeln. Nachdem ich beschlossen habe, dass die "bunte Variante" nicht zu meinen geperlten Perlen passt, habe ich schnell noch eins in silber-schwarz hinterher gefädelt.

25.01.2011
25.01.2011

Passend zu den Hoops-Ohrringen (siehe Kategorie Ohrringe) habe ich diesen Anhänger aus den gleichen Materialien gefädelt. Hierfür wurde ein Kreis aus 36 Mini-Rocailles (15/0) gefädelt und entsprechend der Materialangabe aus der Bead&Button-Zeitschrift 08/2008 im Kreis im Peyotestil weitergearbeitet. Dank des Karabinerhakens kann man den Anhänger in jede beliebige Kette/ Reifen/ Band einhängen. Der Anhänger schillert je nach Lichteinfall mal in petrol, mal goldfarbig, mal bläulich und hat einen Durchmesser von 2,5 cm.

 

 

Wechselanhänger

Hier handelt es ich um EINEN Anhänger, der zwei völlig unterschiedliche Seiten hat (Anleitung Sabine Lippert). Die hellere Seite wurde mit Kristallschliffperlen aus Österreich gearbeitet, die dunklere Seite mit Wachsglasperlen. Praktisch ist der eingearbeitete Karabinerverschluss, mit dem man den Anhänger mühelos an jeder Kette befestigen kann.

Die nächste Spiralkette ist fertig. Sie ist mit silbernen Rocailles und indigo-blau-metallic-farbenen Stäbchen gearbeitet. Das dunkle Blau schimmert im Licht metallfarben. Länge: ca. 45 cm.

23.11.10
23.11.10

Heute habe ich endlich meine Eigenkreation fertig gestellt: Die Kette ist mit Anhänger 44 cm lang und kann durch ein Verlänge-rungskettchen auf 49 cm verlängert werden. Jedes Element der Kette habe ich selbst gefertigt und verbunden. Der Anhänger (grauer Soft-Touch-Stein mit österreichischen Kristallschliffperlen umrahmt) kann durch einen besonderen Verschluss ausgehängt und an jeder anderen Kette befestigt werden.

 

 

23.10.10
23.10.10

Für die blaue Kette mit dem runden Soft-Touch-Stein habe ich direkt noch einen Ring mit einem ovalen Soft-Touch-Stein gearbeit. Die Anleitung gab es kostenlos von der Firma Pracht (Flyer 44).

 

Flyer 44 Seite 1.JPG.jpg
JPG Bild 430.2 KB
Flyer 44 Seite 2.JPG.jpg
JPG Bild 592.0 KB

Dieser Anhänger in Peyote-Technik ist in 3-D- gearbeitet. Er heisst "Donut trés delicat" und wird mit Delicas gearbeitet. Die Anleitung findet man auf meinem Lieblingsblog von Vyolina:

Hier eine Eigenkreation aus verschiedenen selbsterstellten Elementen. Der Anhänger ist ein petrolfarbener Soft-Touch-Stein, der im Peyote-Stil mit Delicas und Rocailles umperlt wurde.

11.11.10
11.11.10

Diese Spiralkette wird Runde für Runde mit 6mm-Stäbchenperlen und Rocailles gefädelt. Viel Arbeit, aber ein sehenswertes Ergebnis. Die Anleitung gibt es kostenlos auf der Seite der Firma Pracht

unter der Rubrik Tipps